Taubheit nach Implantatbehandlung

Hallo, ich habe mir, vor einer Woche, ein Stiftimplantat in den Unterkiefer einsetzen lassen. (12mm Länge, erster Backen- nach den Schneidezähnen) Allerdings habe ich jetzt eine Woche später immernoch Schmerzen und ein Taubheitsgefühl außen, Durchmesser entspricht etwa dem einer zwei Euro Münze. Jetzt war ich heute erneut beim Zahnarzt und (wie befürchtet) befindet sich das Implantat zu Nahe am Nerv, der das Gesicht versorgt. Jetzt würde er mir das Implantat umsonst entfernen und evtl. in 3 Monaten ein neues einsetzen, eine Garantie, dass alles klappt kann er mir aber nicht geben. Er meint auch es kann gelingen aber wenn nicht…

Datum 2016-12-13 14:26:18 | Antworten 2

Zahnfleischbluten

Guten tag mir wurde vor ca 5 jahren eine zahnbrucke iben gemacht. Von 5 Zähnen wo so silberne Hülsen drauf sund haben sich 3 gelistt und stecken in der Brücke fest. An den Zähnen wo jetzt frei liegen ist alles entzündet das Zahnfleisch ist zurück gegangen und blutet meist und riecht. Trau mich nicht zum Arzt

Datum 2016-12-13 14:09:39 | Antworten 1

Füllung fällt raus

Mir ist gestern meine Füllung raus gefallen und der Arzt hat eine neue gemacht die aber heute wieder raus gefallen ist. Was nun? Gibt es keine andere Möglichkeit?

Datum 2016-12-13 11:55:04 | Antworten 2

Schmerzen nach CP

Hallo, ich befinde mich nach einem Zahnarztwechsel in Behandlung, da meine ehemalige Zahnärztin trotz regelmäßiger Kontrolle Karies unter einer 15 Jahre alten Füllung übersehen hat, so dass nun eine Wurzelbehandlung oben rechts am 6er durchgeführt wird. Es wurden Röntgenbilder gemacht. Die Zahnärztin riet mir 3 große Füllungen (oben und unten links der 6er und unten rechts der 7ener) schleunigst auszuwechseln, da sich an den Rändern der Füllung Karies gebildet hätte. Die beiden Füllungen unten gehen bis fast zum Nerv. Es wäre eine CP-Behandlung nötig meinte sie. Außerdem sollen noch zwei kleinere Füllungen ausgewechselt werden. Nun war ich gestern bei meiner…

Datum 2016-12-13 11:29:13 | Antworten 8

Klopf- und Aufbissempfindlich nach WB

Hallo, ich werde so langsam wahnsinnig, ständig entzündete Zähne. Zuletzt hatte ich vor einer knappen Woche eine WB, Kanäle sind fertig, gefüllt und Zahn verschlossen. Ich hatte ein paar Tage echt keine Probleme, alles wunderbar, ich konnte essen, kauen, keine Schmerzmittel mehr. Kein klopfen oder ziehendes schmerzen, alles weg. Jetzt habe ich 4 Tage nach der WB einen klopf- und aufbissempfindlichen zahn. Der 7er im OK. Parallel erneut einen Infekt in den NNH. Muss ich jetzt schon damit rechnen, dass an der Wurzelspitze etwas im Gang ist, was radiologisch evtl noch nicht nachweisbar ist. Ein Schnupfen, würde der genau diesen…

Datum 2016-12-13 10:12:22 | Antworten 3

Kosten Zahnspange Erwachsen

Hallo, hatte als kind eine feste Zahnspange, finde meine Zähne in sofern okay, nur der Oberkiefer hängt dem Unterkiefer zuweit raus. War beim Zahnarzt diese hatte mir die harmonyschiene empfohlen, laut dem Berfund bräuchte ich 5 Oben und 4 unten, jedoch beläuft sich hier der Preis für mich sehr ins hohe knapp 3000 eur. Eine feste Spange würde mich nicht stören, suche nur eine kostengünstigere Alternative.

Datum 2016-12-13 09:50:12 | Antworten 1

Provisorium im Oberkiefer wackelt und schmerzt

Im Oberkiefer rechts wurden mir 3 Zähne gezogen und 2 Implantate gesetzt. Außer dem 1. Schneidezahn habe ich im OK rechts keine Zähne mehr. Das Provisorium liegt direkt auf den Wundflächen auf. Drücke ich das Provisorium links in die richtige Position, neigt es sich auf der rechten Seite um mindestens 3 cm und hängt praktisch in der Luft. Ich kann es jedoch an den Gaumen andrücken, muss es aber festhalten, sonst hängt es wieder. In dieser Position schmerzt es, da das künstliche Zahnfleisch sowie die Prothese auf den Wundbereich drücken. Haftcreme hält die Prothese auch nicht. Sie sitzt dann am…

Datum 2016-12-13 06:33:07 | Antworten 4

Interimsprothese

Einen schönen guten Abend, ich habe seit 2 Wochen meine interimsprothese ( auf Wunsch Valplast). Sie passt ganz gut aber ich habe eigentlich keinen rechten Aufbiss zum Oberkiefer. Ersetzt sind die Zähne 3/5 und 6 und 4/4,5,6. 2/7 und 3/7 fehlen, 4/7 steht noch. ist die Prothese event. nicht gut gefertigt oder sollte nicht ständig ein Kontakt zu dem Oberkiefer bestehen und das ganze ist Absicht?

Datum 2016-12-13 00:43:06 | Antworten 1

Tropfen für Pupillenweitstellung nach Zahnimplantaten

Guten Abend, vor einer Woche habe ich Zahnimplantate mit Knochenaufbau bekommen. Mir geht es wieder gut. Antibiotika und Schmerzmittel nehme ich auch nicht mehr. Nun habe ich morgen beim Augenarzt eine Netzhautuntersuchung wobei die Pupillen weit gestellt werden müssen. Meine Frage ist: Kann es da zu Problemen kommen mit der OP vor einer Woche oder ist die Wirkung dieser Tropfen ausschließlich lokal? Meinen Zahnarzt kann ich leider nicht fragen, da dieser zwei Tage nicht da ist. Mit freundlichem Gruß

Datum 2016-12-12 20:25:40 | Antworten 4

Zahnschmerzen nach Brücke

Hallo Docs, ich habe im Oktober meine erste Brücke bekommen (NEM mit Vollverblendung), nachdem letztes Jahr ein Zahngezogen wurde. Leider tut einer der Pfeilerzähne (war früher auch schon ab und an mal schmerzhaft) jetzt seit Wochen jeden Tag weh, Nelkenöl hat mir sehr gut geholfen, aber die ZA-Helferin meinte, dass könnte den Zahn bei häufigem Gebrauch abtöten. Stimmt das? Mein Zahnarzt meinte, dass könne vorkommen, dass ein Zahn nach einer Brücke schmerzt (hat mir das leider vorher nicht gesagt). Muss ich mit diesen Schmerzen jetzt erstmal leben und hoffen, dass sich der Zahn von alleine beruhigt? Ich würde auch sagen,…

Datum 2016-12-12 18:48:50 | Antworten 2

myrrheöl mit Alkohol nach dem Zähne putzen

Hallo liebe Ärzte, ich habe vorallem an einer Stelle immer Zahnfleischprobleme, da 2 Kronen zu dicht einander sitzen und mein Zahnfleisch regelrecht erdrückt wird. Zahnseide nutze ich zwar aber meistens wird das Zahnfleisch mehr gereizt. Deswegen hab ich öfters Teebaumöl genommen, das ist mir aber etwas zu unsicher, weil es der Darmflora schaden kann und so lange ich in Schienenbehandlung bin, werden die Kronen auch nicht ausgetauscht d.h. es wird mir so noch eine Weile gehen. Deswegen habe ich mich beraten lassen und mir Myrrheöl geben lassen, allerdings ist es mit Alkohol. Da ich eh schon Probleme mit meinen Zähnen…

Datum 2016-12-12 13:51:56 | Antworten 1

Lili1981

Prothese oder Teleskopkronen

Ist eine Prothese, die im Oberkiefer auf beiden Seiten jeweils 4 Zähne ersetzen soll, genug und vorteilhafter, als eine Teleskopkronenbücke, die ebenfalls eine Gaumenverbindung erfordert, jedoch ein vielfaches kostet?

Datum 2016-12-12 12:06:28 | Antworten 3

Werden derzeit Zahnbehandlungen, Zahnersatzmaßnahmen, Behandlungen wegen Zahn- und Kieferregulierung

Werden derzeit Zahnbehandlungen, Zahnersatzmaßnahmen, Behandlungen wegen Zahn- und Kieferregulierung oder Parodontose durchgeführt oder sind solche notwendig, angeraten oder beabsichtigt?

Datum 2016-12-12 11:49:58 | Antworten 3

Zahnprovisorium & Heilungsprozess nach Zahnextraktion

Hallo. Mir wurde am vergangenen Mittwoch der 2. Schneidezahn oben links gezogen. Habe dann vom Zahnarzt zwei Tage später ein Provisorium bekommen in Form einer Aufbiss-Schiene mit eingearbeitetem Zahn an der Stelle, wo das Loch ist. Die Schiene soll ich laut Zahnarzt Tag und Nacht und auch zum essen tragen, lediglich zum Zähne putzen & reinigen rausnehmen. Die ersten beiden Tage nach der Zahnextraktion (also noch ohne Provisorium) hatte ich eigentlich das Gefühl, es verheilt sehr gut und als ich am Freitag das Provisorium bekommen habe, hat der Zahnarzt auch gesagt, es sieht alles normal aus, aber nun nach den…

Datum 2016-12-12 11:37:48 | Antworten 6

Spezialisten für Endodontologie

Hallo, ich habe einen Problemzahn, anscheinend ist die Wurzel beschädigt und mein Zahnarzt kann wahrscheinlich nur noch ziehen. Ich möchte deshalb zu einem Spezialisten für Endodontologie im Großraum Pforzheim (Karlsruhe, Stuttgart, Baden-Baden...) gehen. Gibt es auf diesem Gebiet jemanden (sehr gutes)? Vielen Dank im voraus.

Datum 2016-12-12 11:19:09 | Antworten 4