Zahnschmerzen

Guten Abend Zahnärzte, ca vor 3 Monaten war ich beim Zahnarzt weil der große Backenzahn im Oberkiefer eine Füllung rausgefallen war und hatte keinerlei schmerzen, der Zahnarzt hat dann den Kariebehandlung gemacht bis zum Nerv gebohrt und dann überkappung heißt das glaube ich und Zement Füllung und mich nach hause geschickt und seit dem habe ich hin und wieder schmerzen es pocht nicht pulsierende schmerzen habe ich auch nicht der Zahn ist nicht kalt und warm empfindlich und der Vitalitätstest positiv und klopfempfindlich ist der Zahn auch nicht seit 2 Tagen der kariesbehandelte Zahn auf dem Zahnfleisch sieht es so aus wie wenn man den Zahn oder besser gesagt Zahnwurzel von Zahnfleisch zu sehen ist, was kann das sein?

Frage vom: 2016-12-14 22:33:36 | 2386 | 1234

Antworten (2):

Hallo liebe Patientin . Leider kann man aus der Ferne, ohne klinische Untersuchung nichts zu dem Phänomen sagen. Ich haben noch nie gehört dass man plötzlich die Zahnwurzel sehen kann . Bitte suchen Sie Ihren Zahnarzt auf und lassen Sie den Zahn kontrollieren . Herzliche Grüsse aus Heidelberg ,

Antwort vom: 2016-12-15 02:09:47

Dr. Christine Schröder M.A. Heidelberg
Heidelberg

mein Helfer mit Herz

Hallo lily, dfas können zwei ganzverschieene Dinge sein: zurück gehendes Zahnfleisch (also frei liegende Wurzel) und ein Zahn, der pürovisorish versorgt ist. Lassen Sie das dringend von Ihrem Zahndoc abklären

Antwort vom: 2016-12-15 10:57:06

ZAHNSCHÖN AM MÜHLENBERG CARMEN K. EMMERICH ZAHNÄRZTIN
Bergisch Gladbach

mein Helfer mit Herz