Keine Blutung, Angst vor Schwangerschaft

Hallo, ich habe eine frage zu der Mikropille bzw. meinem Problem mit der Pille. Ich nehme die Mikropille jetzt etwa 8 Monate und bin sehr zufrieden. Ich benutze sie wegen meinen Akneproblemen und seit kurzem auch zur Verhütung. Ich habe sie bis jetzt immer regelmäßig genommen, bis seit vor 1 Monat, da habe ich sie einmal vergessen und nach 6 Stunden wieder eingenommen (Es war in der 3 Zykluswoche). Da die Regel ja besagt, dass die Wirkung bis zu 12 Stunden noch erhalten bleibt war ich beruhigt. Trotzdem hatte ich etwas Angst und habe sofort mit der 2 Blisterpackung angefangen. Dann kamen wieder 3 Wochen wo ich sie normal und regelmäßig eingenommen habe aber blöderweise habe ich wieder in der 3 Woche eine Pille vergessen und wieder sofort die nächste Blisterpackung angehängt. Habe dann aber im Internet gelesen, dass man die Pille, wenn man sie vergessen hat nur 7 Tage lang weiternehmen sollte, damit in der Abbruchsblutung kein Eisprung entsteht. Also habe ich sie 7 Tage lang eingenommen und nun mache ich die Pause. Normalerweise bekomme ich nach der letzten pille sofort am nächsten Tag die Blutungen aber ich nehme sie nun 2 tage nicht mehr und es gibt keine Anzeichen auf eine Blutung. Ich weiß nun nicht ob ich alles richtig, oder etwas falsch gemacht habe. Ich habe auch echt sehr Angst vor einer Schwangerschaft daher brauche ich zur beruhigung eine schnelle Antwort. Danke für die Hilfe.

Frage vom: 2016-12-13 18:12:33 | 2386 | 1234

Antworten ():